Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus

Ferdinand Porsche

Ein Mythos wird geboren

Der Bestsellerautor Gunter Haug wird aus seinem historischen Roman über Ferdinand Porsche lesen und von dem Automobilkonstrukteur erzählen, der seiner Zeit weit voraus war.

Schon im Alter von 17 Jahren führt es Ferdinand Porsche nach Wien, wo es dem von der neuen Elektrizitätstechnik begeisterten Porsche gelingt, bei der legendären Firma Bela Egger unterzukommen, dem Pionier der Elektrizität in Österreich. Wenig später begegnet er dem Kutschenbauer Ludwig Lohner und baut für ihn ein Elektromobil. Dieser elektrische „Phaeton“ des 25 jährigen Porsche wird zur Sensation der Weltausstellung 1900 in Paris! Mit 30 Jahren hat er bereits mit dem benzin-elektrischen „Mixte-Wagen“ das erste Hybridautomobil der Welt konstruiert.

Gunter Haug schildert in dieser Lesung detailreich das ereignisreiche Leben des Ferdinand Porsche. Der Autor kommt in seiner spannenden Lesung dem Mythos so nahe, wie kaum ein anderer Schriftsteller.

Neben seinen Tätigkeiten als Zeitungs-, Radio- und Fernsehredakteur bei der Südwestpresse, Südwestfunk (SWF), Süddeutscher Rundfunk (SDR), Südwestrundfunk (SWR) und als ehemaliger Leiter der Fernsehnachrichtenredaktion von SWF/SDR ist Gunter Haug als Autor von über 40 Büchern bekannt. 2008 erhielt Gunter Haug den Bayerischer Landesmedienpreis für „Die größte Radiogeschichte aller Zeiten“.


Termine

  • 08.02.23 19:30 - 21:30 Uhr

Serviceportal