Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus

Frauen und Weihnachten

Ein Vortrag von Dr. Birgit Poppe (Bochum)

Auf weihnachtlich inspirierten Gemälden und Illustrationen des neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts wird vor allem die weibliche Freude an der besonderen Atmosphäre und Inszenierung der Zeit gezeigt, die stimmungsvoll im Advent beginnt und am Heiligen Abend den Höhepunkt des Jahres findet. Neben idyllischen Familienszenen, die vor 1900 ein beliebtes Motiv in den Gemälden und Grafiken sind, zeigen die Werke im zwanzigsten Jahrhundert auch schon mal die Kauflust. Und all diese Bilder dokumentieren das Glück der Frauen vor hundert Jahren und mehr, das sie gerade in der Weihnachtszeit empfanden.

In ihrem reich bebilderten Vortrag zeigt und erläutert die Bochumer Kunsthistorikerin Dr. Birgit Poppe an vielen Beispielen die Faszination des glänzenden Festes und der Zeit voller Vorfreude und verheißungsvoller Geheimnisse, voller alter Bräuche und Rituale.


Termine

  • 11.12.20 19:30 - 21:00 Uhr

Serviceportal