Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus

Andreas Weber- Single Dad Teilzeit alleinerziehend

Foto: Robert Maschke
Kultgarage

Wäsche waschen, Essen kochen, Klamotten kaufen. Frauensache?

,,Ganz sicher nicht!", weiß auch Single-Dad Andreas Weber, der als frischgebackener Junggeselle vor den Herausforderungen der Erziehung zweier pubertierender Söhne steht. In seinem ersten Solo-Programm "SINGLE DAD - TEILZEIT ALLEINERZIEHEND" wird Andreas zum RATGEBER FÜR GESCHUNDENE MÄNNER-NERVEN und bietet der Frauenwelt Einblicke in die Psyche des angeblich starken Geschlechts. Mit durchaus kreativen Erklärungen präsentiert Andreas eine Weltsicht, die mitunter mehr als nur zart nach Ausrede riecht. Freuen Sie sich auf wahrhaft männliche Comedy mit einer dicken Prise Charme!

Für alle Veranstaltungen haben wir Hygienekonzepte ausgearbeitet, um Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen zu schützen. Aber was erwartet Sie im Hinblick auf die Hygienemaßnahmen? Worauf müssen Sie achten?

Hier ein kleiner Überblick über die Maßnahmen die Sie als Besucher*in betreffen:

- Die Besucherzahl wird auf 100 Besucher beschränkt.

- Von der gewohnten Reihenbestuhlung wird abgesehen. Der Saal wird mit 2er-Sitzplätzen oder sogenannten Pärchen-Sitzplätzen bestuhlt. Die 2er-Sitzplätze stehen in einem Abstand von 1,50 m zueinander und können auch von einzelnen Besuchern und Besucherinnen genutzt werden.

- Zur Rückverfolgung müssen Daten zur Person, Wohnort und Telefonnummer angegeben werden.

- Im gesamten Gebäude gilt die Anstandsregel von 1,50 m.

- Zu beachten sind die bekannten Hygieneregeln. Desinfektionsspender stehen den Besuchern zur Verfügung.

- Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht. Nur am Sitzplatz kann die Mund-Nase-Bedeckung abgenommen werden.

- Getränke und Speisen dürfen nur am Sitzplatz verzehrt werden.

Falls Sie diesbezüglich Fragen haben oder sich unsicher fühlen, kontaktieren Sie uns gerne im Vorfeld.


Termine

  • 21.11.20 20:00 - 22:00 Uhr

Serviceportal