Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus
Startseite Kultur, Freizeit & Tourismus

Fontanes Frauen

Schicksale und Geschichten

Ein Vortrag von und mit Robert Rauh (Berlin)

Theodor Fontane, dessen Geburtstag sich am 30. Dezember zum 200sten Male jährt, war nur einmal verheiratet. In seinen Romanen aber hat er meisterhaft unterschiedlichste Frauen portraitiert. Wer waren die Vorbilder für Effie Briest, Frau Jenny Treibel, Grete Minde u.a.? Wie und wo haben sie gelebt? Um diese Fragen zu beantworten, machte sich Robert Rauh, ausgewiesener Fontane-Kenner, auf den Weg, um nach Spuren der Protagonistinnen zu suchen. Unterhaltsam berichtet er einerseits über deren reales Schicksal und verwebt damit andererseits spannende und vergnügliche Geschichten von den Orten und Personen, die er im Rahmen seiner Recherchen besucht und getroffen hat.

Robert Rauh ist Lehrer sowie Autor und Herausgeber von Schulbüchern. 2013 wurde er mit dem „Deutschen Lehrerpreis“ ausgezeichnet.


Termine


    Serviceportal