Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Die Innenstadt im Wandel

In unserer Innenstadt tut sich etwas ...

Die Verbesserung der Aufenthaltsqualität in unserer Innenstadt beinhaltet nicht nur die großen Themen wie Öffnung der Fußgängerzone.

Auch viele kleine Dinge, wie das Anlegen von Blumenbeeten, ein Schachspielfeld oder das Beseitigen von Graffitis tragen zu einem positiven Eindruck bei.

Ab sofort informiert wir Sie auf dieser Seite über alle Veränderungen.

Neues aus der Innenstadt

Innenstadt im Wandel

Goldener Kaffee

Jozo Soldo bietet im Café Seco seit Kurzem einen ganz besonderen Genuss für Kaffeefreunde an:
Soldo d’Oro heißt der Kaffee, den Michele Senatore, Inhaber der Wuppertaler Kaffeerösterei Kivamo, eigens für den Ennepetaler Gastronomen herstellt.
Seinen [...]

Innenstadt im Wandel

"MITTENDRIN" mit Jubiläumszuschlag

Artikel aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 30.09.2019

Innenstadt im Wandel

So bunt wird Ennepetal mittendrin

Artikel aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 26.09.2019

Innenstadt im Wandel

Fußgängerzone: Umbau fast fertig

Artikel aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 20.09.2019

Innenstadt im Wandel

ENnepetal City-Center eröffnet

Heute Nachmittag eröffneten Andreas Bloecker, Geschäftsführer der 1. Retail Property Hamburg GmbH und Bürgermeisterin Imke Heymann gemeinsam die umgebaute ehemalige Passage am Markt.
Bereits ab 9 Uhr strömten die Kunden in den neuen Action-Markt, der [...]

Innenstadt im Wandel

Eröffnungsfeier am Marktplatz

Artikel aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 21.08.2019

Innenstadt im Wandel

Grüne fordern Stopp für Umbauarbeiten in Voerder Straße

Artikel aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 21.08.2019

Innenstadt im Wandel

Rekordergebnisse für krebskranke Kinder

Gleich zwei Rekordergebnisse kann die Tour der Hoffnung im Jahr 2019 aufweisen: Zum einen konnten 2,38 Millionen Euro an den vier Tourtagen für krebskranke Kinder und ihre Familien gesammelt werden, zum anderen wurde auch am Etappenziel in Ennepetal [...]

Innenstadt im Wandel

Der Marktplatz bebte

Der Marktplatz in der Innenstadt bebte als zahlreiche Ennepetalerinnen und Ennepetaler heute Morgen das 200-köpfige Fahrerfeld der 36. Tour der Hoffnung willkommen hieß.
Gemeinsam mit Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und [...]

Innenstadt im Wandel

Öffnung der Fußgängerzone wird vorbereitet

Artikel aus der Westfalenpost/Westfälischen Rundschau vom 09.08.2019

Serviceportal