Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

100 Jahre Café Kartenberg

Jubiläum Kartenberg

Das wohl älteste Café und Einzelhandelsgeschäft in Ennepetal ist am vergangenen Freitag 100 Jahre alt geworden.

Jutta und Hans-Caspar Kartenberg führen das Traditionsunternehmen an der Kölner Straße in der dritten Generation.

Neben kreativen Torten und feinem Gebäck bietet das Café Kartenberg handgefertigte Pralinen in den unterschiedlichsten Variationen. Über 700 Kilogramm der kleinen Köstlichkeiten verlassen Jahr für Jahr die Ennepetaler Confiserie.

Unzählige runde Geburtstage, Hochzeiten und andere Gesellschaften haben im Lauf der Jahrzehnte in den Räumen des Cafés stattgefunden, hier trifft man sich gern in geselliger Runde.

Bürgermeisterin Imke Heymann machte anlässlich dieses nicht alltäglichen Jubiläums am Freitagmittag ihre Aufwartung. „Ich freue mich, dass wir einen solchen Familienbetrieb in unserer Stadt haben. Es gibt wohl niemanden in unserer Stadt, der das Café Kartenberg nicht kennt“, so das  Stadtoberhaupt.

Anlässlich des runden Geburtstages wurde eigens ein Feingebäck kreiert. Der „Kartenberg“, ein mit Schokolade überzogenes Petit Four wird in dieser Woche für einen Euro verkauft.. Der Erlös geht in voller Höhe an den Henri-Thaler-Verein.

Serviceportal