Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Was fällt euch ein, wenn ihr das Wort Corona hört?

Was fällt euch ein, wenn ihr das Wort Corona hört? Wie ist es euch bisher ergangen?

Welche schönen oder schlechten Erfahrungen habt ihr gemacht?

Die Kindertreffs und der Jugendtreff Ennepetal sind an den Erlebnissen der Kinder und Jugendlichen interessiert.

„Wir würden gerne im Jahr 2021 eine Ausstellung zu diesem Thema machen, in der die Erlebnisse aus Kinder- und Jugendsicht gezeigt werden“, so Bürgermeisterin Imke Heymann.

„Malt oder schreibt uns bitte, was Euch dazu einfällt.  Schickt Euren Beitrag entweder per Post an den Fachbereich 3/51.2, Christa Quabeck, Bismarckstr. 21, 58256 Ennepetal oder werft es in den Briefkasten am Rathaus ein. Ihr könnt es natürlich auch als PDF-Datei an folgende Email–Adresse schicken: cquabeck(at)­ennepetal.de“, ruft Christa Quabeck zum Mitmachen auf.

Wenn die Kindertreffs und der Jugendtreff wieder geöffnet sind, können die Bilder oder Texte auch direkt dort abgeben.

Wichtig ist, die Eltern zu fragen, ob man an dem Projekt teilnehmen darf und teilt dass die Werke mit Namen, Alter und einer Email-Adresse versehen sind.

Der Einsendeschluss ist der 31. Dezember.

Die besten sechs Beiträge erhalten jeweils einen Sachpreis.

Wenn es möglich ist, werden natürlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Ausstellungseröffnung eingeladen.

Serviceportal