Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Stadtverwaltung wählt neue Jugend- und Auszubildendenvertretung

v.l. Franziska Herberg, Luis Konmaz und Mara Baumann

Vor wenigen Tagen haben die Auszubildenden der Stadt Ennepetal eine neue Jugend- und Auszubildendenvertretung gewählt.

Franziska Herberg, Luis Konmaz und Mara Baumann sind ab sofort als Team verantwortlich und freuen sich sehr, das Vertrauen ihrer jungen Kolleginnen und Kollegen bekommen zu haben.

Zu den Aufgaben der Jugend- und Auszubildendenvertretung gehört unter anderem die Förderung des Kontakts zwischen allen Ausbildungsjahrgängen, z.B. durch regelmäßige Treffen.

Außerdem vertreten Franziska Herberg, Luis Konmaz und Mara Baumann die Interessen und Belange der jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Ennepetal im Personalrat.

Zur Zeit bildet die Stadt Ennepetal 31 junge Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen aus, wie z.B. in der Verwaltung, bei der Feuerwehr oder in den Kindertageseinrichtungen.

Zu den wichtigsten Aufgaben, so sagen die drei, gehören die Unterstützung von Auszubildenden bei Problemen und Sorgen sowie das fungieren als Vermittler zwischen Ausbildungsleitung und den Auszubildenden. „Wir wollen für alle Azubis Vertrauenspersonen sein, die sie immer unterstützen, sie auch gerne zu schwierigen Gesprächen begleiten oder einfach mal ein offenes Ohr haben.“ sind sich Franzi, Luis und Mara einig.

Serviceportal