Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Neuer Bildband vorgestellt

Präsentieren den neuen offiziellen Bildband, sitzend v.l.: Svenja Böttcher (Kluterthöhle & Freizeit gmbH), Bürgermeisterin Imke Heymann, Bodo Bongen (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld), stehend v.l.: Florian Englert (Geschäftsführer Kluterthöhle & Freizeit GmbH), Martin Biermeier, Daniele Schlingensiepen, Hans-Günther Adrian (Pressesprecher der Stadt Ennepetal)

Ein besonders erfreulicher Termin in Sachen des 70-jährigen Stadtjubiläums fand am letzten Freitag im Ennepetaler Rathaus statt:

Nach rund 2 1/2-jähriger Arbeit konnte der neue offizielle Bildband über die Stadt Ennepetal der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Das rund 100-seitige Werk gibt interessante und ungewöhnliche Einblicke in das Stadtbild, darunter zahlreiche Luftbilder, die mit Hilfe einer Drohne aufgenommen wurden.

Die Fotos wurden größtenteils vom Fotografenehepaar Daniela Schlingensiepen und Martin Biermeier aufgenommen, Profis auf dem Gebiet der Drohnen- und Werbefotografie.

„Wir freuen uns, dass es zum Stadtjubiläum gelungen ist, nach rund 20 Jahren wieder einen attraktiven Bildband über unsere Stadt anbieten zu können“, so Bürgermeisterin Imke Heymann, „ein besonderer Dank geht an die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld, die uns bei der Erstellung des Buches unterstützt.

Zunächst sind 1.000 Exemplare des Bildbands aufgelegt worden. Damit ist es möglich, bei Neuauflagen schneller auf Veränderungen reagieren und diese in das Buch aufnehmen zu können. Großer Wert wurde darauf gelegt, das Buch bei einer heimischen Druckerei herstellen zu lassen.

Erhältlich ist der Bildband für 19,90 Euro im Ennepetaler Rathaus, an der Tourist-Info des Haus Ennepetal, bei Bücher-Bochhammer in Altenvoerde und ab Donnerstag im neuen Bürgerbüro am Marktplatz in der Innenstadt und beim Reisebüro Birker in der Lindenstraße in Voerde.

Serviceportal