Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

In memoriam Ralf Waldmann

Bürgermeisterin Imke Heymann präsentiert den Ralf-Waldmann-Kalender 2020.

Im Gedächtnis an den im März 2018 verstorbenen Ennepetaler Motorradrennfahrer Ralf Waldmann wurde am 22. August am Voerder Doppelkreisel ein Straßenzusatzschild durch Bürgermeisterin Imke Heymann enthüllt, das an das Leben des beliebten Rennfahrers erinnert.

Anlässlich dieser Enthüllung hat Hendrik Nöbel, Leiter der HB-Werbung und Verlag GmbH und großer Ralf Waldmann-Fan der Bürgermeisterin Fotokalender für das Jahr 2020 zur Verfügung gestellt, die die Karriere Ralf Waldmanns nachzeichnen.

Diese Kalender sind ab sofort im Rathaus, Zimmer 210, für 15 Euro erhältlich. Außerdem sind die Kalender bei Bücher Bochhammer in Altenvoerde und im Reisebüro Birker in Voerde zu bekommen. Ein großer Teil der Einnahmen geht an die Evangelische Stiftung Loher Nocken.

Wer für einen Motorsportfan ein passendes Geschenk braucht oder sich selbst beschenken möchte, sollte sich beeilen, denn der Vorrat ist begrenzt.

Serviceportal