Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Florian Englert verlässt Ennepetal

Florian Englert

Florian Englert, Geschäftsführer der Klutertwelt GmbH & Co. KG, verlässt Ennepetal.

Der studierte Betriebswirt wird auf Beschluss des dortigen Stadtrats vom 22. Dezember 2021 neuer Geschäftsführer der Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim, kurz VKR.

Als Unternehmen der Veranstaltungsbranche führt die VKR mit rund 90 Beschäftigten Veranstaltungen in den Bereichen Theater-, Konzert und Kongresse durch. Dazu gehören ein Kultur- und Kongresszentrum mit rund 400 Veranstaltungen pro Jahr sowie ein Ausstellungszentrum in einer ehemaligen Lokremise. Das Portfolio wird abgerundet durch die Touristikinformation und den Betrieb von mehreren Parkhäusern.

In Ennepetal verantwortet der 36-jährige Englert seit dem 1. Oktober 2016 das Nationale Naturmonument Kluterthöhle, das Klutertbad, das Haus Ennepetal, das Eventmarketing sowie Veranstaltungen, Kultur- und Tourismusangebote.

Englert wechselt auch aus persönlichen Gründen nach Rosenheim: „Die Zeit hier in Ennepetal hat viele positive Spuren bei mir hinterlassen. So sehe ich zwar mit einem lachenden Auge dieser neuen Herausforderung und natürlich meiner Heimat in Bayern entgegen, aber mit einem weinenden Auge blicke ich auf die Zeit und die Menschen hier in Ennepetal zurück. In den vergangenen Jahren habe ich viele positive und kreative Menschen kennengelernt, mit denen gemeinsam tolle Projekte entstanden sind. Ich wünsche der Klutertwelt und der Stadt weiterhin viel Erfolg.“ Wann Florian Englert seine neue Aufgabe übernimmt, stimmen die Stadtverwaltungen Rosenheim und Ennepetal zur Zeit ab.

„Ich bedaure den Weggang von Florian Englert sehr“, so Bürgermeisterin Imke Heymann in einer ersten Reaktion, „er hat in Ennepetal hervorragende Arbeit geleistet. Er war u.a. maßgebend dafür verantwortlich, dass unsere Kluterthöhle im Jahr 2019 zum Nationalen Naturmonument deklariert wurde und hat mit dem erfolgreichen Umbau des Freibades zum Naturerlebnisbad ein Alleinstellungsmerkmal in unserer Region geschaffen“. Letztlich wurde unter seiner Federführung aus der Kluterthöhle und Freizeit Verwaltungs- und Betriebs-GmbH & Co. KG auch die neue Klutertwelt GmbH & Co. KG.

Serviceportal