Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Ennepetal for future - Lokal und global denken und handeln

Prof. Dr. mult. Franz Josef Radermacher zu Gast in Ennepetal

Foto: Thomas Klink (bild der wissenschaft)

Die Auswirkungen des Klimawandels sind zunehmend spürbar. Die junge Generation macht sich Sorgen um ihre Zukunft und fordert ein schnelleres Tempo bei der Energiewende.

Bürgermeisterin Imke Heymann stellt das Thema „Zukunftsverantwortung“ am 7. Oktober von 17.15 bis ca. 20:00 Uhr im Haus Ennepetal in den Rahmen des 70-jährigen Stadtjubiläums und initiiert unter dem Titel „Ennepetal for Future“ einen Dialog zwischen Wissenschaft, Unternehmen und jungen Menschen über Klimaschutz und nachhaltiges Unternehmenshandeln.

Der international renommierte Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Dr. h. c.  Franz Josef Radermacher (Mitglied des Club of Rome) ist prominenter Gastreferent und beleuchtet in seinem Vortrag dringende Zukunftsfragen zum Thema „Energie – Klima – Nachhaltigkeit – Zukunft“.

Professor Dr. Dr. Dr. h. c. Franz Josef Radermacher ist u.a. Präsident des Senats der Wirtschaft und Mitglied des Club of Rome. Zusammen mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat er die „Allianz für Entwicklung und Klima“ ins Leben gerufen. Mittlerweile haben sich bereits über 300 Unternehmen, Organisationen und Verbände entschieden, die Allianz zu unterstützen und sich auf den Weg zur Klimaneutralität zu machen.

Im Anschluss an seinen Vortrag tritt der Wissenschaftler in einen generationsübergreifenden Dialog mit Unternehmen und jungen Menschen, um Möglichkeiten des eigenen Handelns – vor Ort in Ennepetal, aber auch regional und global – auszuloten.

Eine Anmeldung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist erforderlich unter www.ennepetal.de/ennepetal-for-future

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier

Serviceportal