Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Engpass bei den Gelben Säcken

Das mit der Entsorgung des Verpackungsmülls beauftrage Unternehmen AHE GmbH teilt mit, dass aktuell ein Engpass hinsichtlich der Belieferung mit Gelben Säcken entstanden ist.

Daher können die Bestände in den Ausgabestellen der Gelben Säcke nicht aufgefüllt werden. Es ist derzeit nicht abzusehen, wann AHE wieder mit Gelben Säcken beliefert wird.

Im Rathaus ist der Bestand bereits restlos aufgebraucht.

Die Stadtverwaltung und AHE bitten die Ennepetalerinnen und Ennepetaler alternativ zur Überbrückung des Engpasses durchsichtige Säcke (z.B. Müllsäcke für den Abfalleimer) zu verwenden.

Grundsätzlich dürfen Gelbe Säcke nur zur Entsorgung von Verpackungsmüll genutzt werden.

Serviceportal