Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Ehrenamtsbörse auch in der Krise aktiv

Auch in Coronazeiten ist die Ehrenamtsbörse der Stadt Ennepetal aktiv.

Die städtische Ehrenamtsbeauftragte Inass Al-Jawari nimmt Hilfsangebote und -gesuche gerne entgegen und vermittelt Angebot und Nachfrage.

Wer Zeit übrig hat, sich engagieren und mit anpacken möchte, kann sich telefonisch unter 02333/979-113 oder per Mail ialjawari@ennepetal.de bei Inass Al-Jawari melden. Im gemeinsamen Gespräch werden dann Einsatzmöglichkeiten ermittelt.

Ehrenamtler werden ständig in den unterschiedlichsten Bereichen gesucht - auch jetzt während der Pandemie. Aktuell werden z.B. ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer für den Bürgerbus gesucht.

Die Ehrenamtsbörse ist natürlich auch für Suchende offen: Wer Unterstützung durch ehrenamtlich Tätige benötigt, kann sich gerne melden. Weitere Informationen zur Ehrenamtsbörse findet man hier.

In Zeiten der Corona-Pandemie soll mit der Ehrenamtsbörse das bereits breitgefächerte und aktiv gelebte Ehrenamt in Ennepetal weiter verstärkt und ausgebaut werden.

Bürgermeisterin Imke Heymann: „Das ehrenamtliche Engagement steht vor besonderen Herausforderungen und erlangt aktuell eine besondere Bedeutung. Deshalb ist es mir als Bürgermeisterin ein persönliches Anliegen, ehrenamtlich Engagierte zu fördern und sie in ihrer Arbeit zu unterstützen.“

Serviceportal