Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Autobahnschild wirbt für Kluterthöhle

Am 2. April 2019 wurde das Kluterthöhlensystem zum Nationalen Naturmonument ernannt.

Die bereits einige Jahre zuvor entstandene Idee für die Kluterthöhle eine sogenannte Unterrichtungstafel an der Autobahn zu beantragen, wurde nach dieser Auszeichnung weiter forciert und der unermüdliche Einsatz aller Beteiligten nun endlich belohnt.

Seit der vergangenen Woche werden Verkehrsteilnehmende nun an der Autobahn 1 in beiden Fahrtrichtungen auf das Nationale Naturmonument Kluterthöhle als touristische Attraktion hingewiesen. Das braun-weiße Schild steht in Fahrtrichtung Köln vor der Anschlussstelle Gevelsberg. Eine zweite Tafel befindet sich etwas versetzt an der Gegenfahrbahn in Fahrtrichtung Bremen vor der Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld.

„Der lange Einsatz hat sich gelohnt. Ich freue mich sehr, dass an der A1 jetzt dieser wichtige Hinweis auf unsere Kluterthöhle steht“, betont Florian Englert, Geschäftsführer der Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG. Auch Imke Heymann, Bürgermeisterin der Stadt Ennepetal zeigt sich ebenfalls begeistert: „Wir freuen uns sehr, dass so nun auch Touristen und Durchreisende auf das Aushängeschild der Stadt Ennepetal aufmerksam gemacht werden.“

Serviceportal