Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Otto-Hühn-Straße und Ewald-Rettberg-Straße werden ausgebaut

Ausbau in drei Abschnitten

Voraussichtlich am 12. April beginnt der Endausbau der Otto-Hühn-Straße und der Ewald-Rettberg-Straße im Baugebiet „Mit der Sonne bauen“ im Stadtteil Büttenberg.

Zunächst erfolgt der Endausbau der Otto-Hühn-Straße. Im zweiten Bauabschnitt folgt der Ausbau der Ewald-Rettberg-Straße zwischen den beiden Einmündungen der Gerhard-Dessel-Straße, bevor im dritten Abschnitt der Endausbau bis zur Einmündung in die Straße „Mönninghof“ vorgenommen wird.

Zu diesem Zweck werden die Straßen im jeweiligen Bauabschnitt für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

Die betroffenen Anwohner werden vorab durch das bauausführende Unternehmen per Handzettel informiert. Die Erreichbarkeit der Wohnhäuser ist für die Anlieger während der Bauarbeiten gegeben. Kurzfristige Ausnahmen davon werden im Vorfeld mit den Hauseigentümern individuell abgesprochen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 24. September dauern.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Baustellenbereiche zu umfahren.

Serviceportal