Die Trompete

Wegen ihrer Schalleigenschaften wurde die Trompete - damals noch in Form einer geraden Röhre aus Holz bzw. später aus Metall - bereitsin der Antike als Signalinstrument eingesetzt. Aufgrund ihres einerseits strahlend hellen Klang und andererseits auch weichen Klanges  findet man die Trompete heutzutage in nahezu allen Musikstilen und in vielen Besetzungen. Bekannte Komponisten virtuoser Trompetenmusik waren u. a. Vivaldi, Corelli und Händel. Im Jazz machten sich seit den 20er Jahren Jazztrompeter wie Louis Armstrong, Dizzy Gillespie und Miles Davis einen Namen.

An der Musikschule Ennepetal unterrichtet Ernst-Burkhard Schäfer dieses
Instrument. Das Einstiegsalter liegt bei ca. 8 bis 10 Jahren.

zurück zur Übersicht

Serviceportal