Die Querflöte

Im Alter von etwa acht bis neun Jahren können Kinder bei
uns mit dem Querflötenunterricht beginnen. Für jüngere Schüler,
die aufgrund ihrer Körpergröße das Instrument noch nicht
handhaben können, besteht die Möglichkeit, zunächst ein
gebogenes Kopfstück zu verwenden. Außerdem gibt es
Querflöten in verschiedenen Größen.

QuerflötenspielerInnen sind nicht nur in traditionellen
Holzbläserensembles und Sinfonieorchestern gern gesehen
bzw. gern "gehört". Dieses vielseitige Instrument ist in nahezu
allen Musikrichtungen (Barock, Klassik, Rock, Pop, Jazz etc.)
und den damit verbundenen Bands bzw. Ensembles zu Hause!

Der Querflötenunterricht kann in Form von Gruppen-, sowie
nach Bedarf im Einzelunterricht stattfinden und wird bei uns
von der Lehrerin Birgit Rom erteilt.

zurück zur Übersicht



Serviceportal