Musikschule der Stadt Ennepetal

Schrittweise Öffnung der städtischen Musikschule

Seit dem 04. Mai können Musikschulen in Nordrhein-Westfalen wieder ihre Türen öffnen. Ab Montag, dem 11. Mai, beginnt daher nun auch in der städtischen Musikschule in Ennepetal unter Beachtung der Hygienevorschriften und unter Einhaltung des notwendigen Mindestabstandes die schrittweise Öffnung der Einrichtung.

Mit Beginn der Corona-Krise hatte die Musikschule ein vorläufiges Online-Unterrichtsangebot auf den Weg gebracht. Nun freut man sich sehr darüber, dass ab Montag zumindest der Einzelunterricht im Kernbereich wieder wie gewohnt in der Musikschule stattfinden kann. Um das Angebot auf den Weg zu bringen, werden sich die Musikschullehrkräfte in den nächsten Tagen mit ihren jeweiligen Schülerinnen und Schülern bzw. deren Eltern in Verbindung setzen.

Das Online-Angebot in der Musikschule gilt weiterhin für die Kinder aus dem Elementarbereich und aus den Jekits-Projekten in den Grundschulen, ebenso für Schülerinnen und Schüler, die momentan noch nicht am Präsenzunterricht in der Musikschule teilnehmen können.

 

Kai Stubenvoll

Schulleitung Musikschule der Stadt Ennepetal

___________________________________________________________________________________________

Die Musikschule der Stadt Ennepetal öffnete als kommunale Musikschule in der
Trägerschaft der Stadt Ennepetal am 1. September 1978 ihre Tore. 
Zunächst wurden etwa 160 angemeldete Schülerinnen und Schüler von insgesamt 8
MusiklehrerInnen unterrichtet. Mittlerweile ist die Schülerzahl auf rund 1000, die Zahl
der Lehrerinnen und Lehrer auf mittlerweile 20 (davon sind 4 haupt- und 16 nebenamt-
lich tätig) angewachsen.

Seit 2007 nimmt die Musikschule der Stadt Ennepetal am landesweiten "Jeki-Projekt"
(seit 2015 "Jekits-Projekt") teil, bereits seit 2012 führt die Musikschule dieses Projekt
nun an insgesamt 8 Schulstandorten in Ennepetal und Breckerfeld durch.

Das Kollegium der städtischen Musikschule unterrichtet eine Vielzahl an Instrumental-
und Gesangsfächern, die sowohl zentral im Hauptstandort der Musikschule (Esbecker 
Str.14) als auch - und damit für jeden gut erreichbar- an verschiedenen Standorten in
Ennepetal angeboten werden. Nähere Auskünfte zu den Angeboten erteilt die
Musikschulleitung (Herr Stubenvoll) unter 02333/979-209.
In Ihrem umfassenden Wirkungsbereich orientiert sich die Musikschule der Stadt Enne-
petal am Leitbild des Verbandes deutscher Musikschulen e.V.
 

 

 


Musikschule aktuell

Keine Nachrichten verfügbar.

Ihre Ansprechperson

Herr K. Stubenvoll

kstubenvoll(at)­ennepetal.de 02333 / 979 209Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal