Nacht der Jugendkultur

In mittlerweile über 80 Städten und Gemeinden in NRW heißt es einmal im Jahr nachtfrequenz - die Nacht der Jugendkultur.

In dieser Nacht können Jugendliche aus einer Vielzahl an Projekten wählen, die zum Schauen, Hören, Fühlen und besonders zum Mitmachen einladen!

Die Nacht der Jugendkultur findet statt mit Unterstützung der Landesarbeitsgemeinschaften der Kulturellen Jugendarbeit und der Jugendkunstschulen Nordrhein-Westfalens und wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans.

Natürlich ist der Fachbereich Jugend, Soziales und Bildung der Stadt Ennepetal jedes Jahr bei der langen Nacht der Jugendkultur mit verschiedensten Aktionen dabei.

Allgemeine Informationen zur Nacht der Jugendkultur gibt es unter www.nachtderjugendkultur.de

Ihre Ansprechperson

Frau S. Kisker

skisker(at)­ennepetal.de 02333 / 979 175Adresse | Öffnungszeiten |
Serviceportal