Hilfe für junge Volljährige

Einem jungen Volljährigen (wer 18, aber noch nicht 27 Jahre alt ist), der aufgrund von individuellen Schwierigkeiten Hilfe für seine Persönlichkeitsentwicklung und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung wünscht, soll Hilfe gewährt werden. In der Regel wird diese Hilfe nur bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres gewährt. In begründeten Einzelfällen ist auch eine Gewährung darüber hinaus möglich.

Gültigkeit:
Hilfe für junge Volljährige wird je nach Bedarf gewährt. Eine Überprüfung findet in Hilfeplangesprächen statt, die in regelmäßigen Abständen geführt werden.

Sozialarbeiter/innen ASD

IhreAnsprechpersonen

Frau J. Hölscher

jhoelscher(at)­ennepetal.de 02333 / 979 197

Frau H. L. Knevels

hknevels(at)­ennepetal.de 02333 / 979 332

Frau J. Happe

jhappe(at)­ennepetal.de 02333 / 979 277

Frau K. Richwien

krichwien(at)­ennepetal.de 02333 / 979 154

Frau N. Walter

nwalter(at)­ennepetal.de 02333 / 979 145

Frau M. vom Wege

mvomwege(at)­ennepetal.de 02333 / 979 156

Bezirke/
Straßenzuordnung der Sozialarbeiterinnen im ASD

Rechtsgrundlage

Serviceportal