Kleidertausch-Cafe am 25.03.2023

PDF-Datei zum Download

Die Idee:

Kleidertauschen ist nachhaltig und macht Spaß! 
Hast du auch Kleidung, die du nich mehr trägst? Statt wegwerfen kannst du sie lieber tauschen! Denn die vielen kleinen Dinge, die unbeachtet in unseren Schränken liegen, werden durch die Weitergabe und das Sharing effizienter genutzt und verbleiben länger im Kreislauf.
Außerdem sparst du so eine Menge Geld!

Die Regeln:

  • du kannst max. 10 Teile mitbringen/mitnehmen
  • du musst nicht tauschen, d. h. du kannst auch nur etwas mitbringen/nur etwas mitnehmen
  • Spiegel und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden
  • Kleidung für Menschen ab ca. 12 Jahren, auch Taschen und Accessoires sind erlaubt (keine Unterwäsche/Bademode/Schuhe/Kindersachen)
  • die Kleidung ist selbstverständlich in sehr gutem Zustand und frisch gewaschen
  • was am Ende übrig bleibt, spenden wir an eine soziale Einrichtung. Es landet nichts im Container!
  • du braucht dich nicht anzumelden!

Der Ablauf:

  • du kannst deine Sachen, die du tauschen möchtest, schon in der Woche vom 20.03.-24.03. von 8:00 - 13:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus abgeben oder am Samstag mitbringen
  • wir sortieren die Sachen in Kategorien, so dass du am Samstag gleich losstöbern kannst, wenn du kommst
  • um dich zu informieren, kannst du gerne den Büchertisch der örtlichen Buchhandlung Bochhammer oder den Stand des Weltladens besuchen und
  • um dich zu stärken und gemütlich zu schnacken, gibt es natürlich fair gehandelten Kaffee, Tee und frisch gebackene Waffeln!

Fragen?
Astrid Fänger, Telefon 02333/979-358 / Cordula Tomaschewski, Telefon 02333/979-157

 

Serviceportal