Bebauungsplan Nr. 12 "Brunnen-/Beukenstraße"

Ziel dieser Bauleitplanung in den 1970er Jahren war es, einem in Teilen bereits bestehenden Siedlungsgefüge einen Planungsrechtlichen Rahmen zu geben, weitere Wohnbauflächen auszuweisen und hierfür ein Erschließungssystem planungsrechtlich zu sichern. In dem heute rechtskräftigen Teil des Bebauungsplans sind vor allem Wohnbauflächen festgesetzt. Der bis heute nicht rechtskräftige Teil (westlich) ist weitaus heterogener geprägt und sieht südlich noch weitere Wohnbauflächen vor.  

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Aufstellungs-
beschluss
08.07.1964 Öffentl.
Auslegung
 22.06.-
23.07.1973
Auslegungs-
beschluss
21.09.1972 
Satzungsbeschluss
12.10.1976 
Öffentl.
Auslegung

 

09.10. - 10.11.1972Inkrafttreten23.02.1977 

 

Satzungsplan Blatt 1

Blatt 2

Blatt 3

Blatt 4

Blatt 5

Blatt 6

Blatt 7

Blatt 8

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.
 

Änderungen:

Ihre Ansprechperson

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Serviceportal