Nr. 31 "Gewerbe- und Industriegebiet Jacob / Dorma in Ennepetal", 2. Änderung

Die Fa. Siegfried Jacob Metallwerke GmbH & Co. KG (SJM) hat an ihrem Standort in Ennepetal in den letzten Jahren verschiedene Maßnahmen zur Optimierung der Anlagen und Produktionsabläufe sowie zur Verbesserung der Infrastruktur des Fir-menstandortes im Rahmen eines Standortverbesserungskonzeptes geplant und mit der Bezirksregierung Arnsberg abgestimmt. Dazu gehören u.a. die Befestigung von Werksstraßen, Erneuerung von Filteranlagen und allgemeine Erneuerung von Anlagentechnik, wozu auch der Neubau einer Betriebstankstelle gehört. Da nahezu alle Fahrzeuge mit Dieselmotor in der Abgasreinigung AdBlue benötigen, soll eine moderne Tankstelle mit Vierschlauchtechnik für alle Kraftstoffarten und Zusätze so-wie eine LKW-Stellfläche errichtet werden. Der Flächenbedarf beträgt für die neue Betriebstankstelle inclusive 8 LKW-Stellplätze für werkseigene Fahrzeuge ca. 2.200 m².
Die bebaubaren Flächen innerhalb des Bebauungsplanes Nr. 31 sind weitestgehend erschöpft, so dass sich keine zusammenhängende Fläche in dieser Größenordnung innerhalb der im rechtskräftigen Bebauungsplan festgesetzten GE und GI-Flächen ergibt. Die für die Errichtung der neuen Betriebstankstelle mit LKW-Stellplätzen vorgesehene Fläche liegt am südöstlichen Rand des Betriebsstandortes der Fa. SJM. Sie ist im rechtskräftigen Bebauungsplan zu großen Anteilen als private Grünfläche – Hausgärten – festgesetzt. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit den Bebauungsplan in diesem Bereich zu ändern und die für die Errichtung und den Betrieb der Betriebstankstelle sowie die LKW-Stellplätze erforderlichen Flächen als GE-Flächen festzusetzen.

 

VerfahrensschritteAmVom/bis
Aufstellungsbeschluss28.04.2022 
Entwurfsbilligung28.04.2022 
Beschluss zur Offenlage28.04.2022 
Beteiligung der Öffentlichkeit 19.05.2022 - 22.06.2022

 

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

 

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau K. Zymla-Rieckmann

kzymla(at)­ennepetal.de 02333 / 979 135Adresse | Öffnungszeiten | Details

Serviceportal