Bebauungsplan Nr. 91 "Südstraße/Gasstraße"

Die Fernseh Berlet GmbH & Co. KG beabsichtigt, auf dem Gelände des heutigen Parkplatzes des Haus Ennepetal einen Elektrofachmarkt zu errichten. Dieser wird über eine Verkaufsfläche von 2.000 m² verfügen. Ziel dieser Maßnahme ist es den Einzelhandel in der Fußgängerzone durch die Ansiedlung eines Elektrofachmarktes zu stärken und das städtische Angebot um den Bereich der Weißen und Braunen Ware zu ergänzen.

Die Stadt Ennepetal wird auf dem Gelände der ehemaligen Post und den bereits abgerissenen Wohnhäusern an der Südstraße 21 und 23 ein Parkhaus bauen. Auf maximal drei Ebenen können rund 248 Stellplätze entstehen. Die untere Ebene (E0) wird dem Elektrofachmarkt zur Verfügung gestellt. Das Parkhaus erhält über einen Fahrstuhl einen barrierefreien Zugang.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist 12.075 m² groß. Das Bauleitplanverfahren ist am 27.06.2013 von einem vorhabenbezogenen Bebauungsplan gem. § 12 Baugesetzbuch (BauGB) hin zu einem Bauleitplanverfahren der Innenentwicklung nach § 13 a BauGB umgestellt worden.

 

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Aufstellungsbeschluss11.11.2010Beteiligung der Träger öffentlicher Belange18.07.2013-
23.08.2013

Auslegungsbeschluss/
Verfahrensumstellung

27.06.2013Satzungsbeschluss28.11.2013
Beteiligung der Öffentlichkeit18.07.2013-
23.08.2013
Inktrafttreten20.12.2013
Satzungsplan           (9.3 MB pdf-Dokument) 
Textteil der Satzung
(6.6MB pdf-Dokument)                  

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.


<< zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau R. Gimbel

rgimbel(at)­ennepetal.de 02333 / 979 171Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal