Bebauungsplan Nr. 86 "Lanfert"

Zur Sicherung eines angemessenen Gewerbeflächenangebotes beabsichtigt die Stadt Ennepetal zusätzliche Gewerbeflächen im Stadtgebiet planerisch vorzubereiten.
Das Plangebiet ist einerseits Teil des Eingangsbereiches zur Stadt Ennepetal (Verkehrsschiene Bundesstraße 7). Andererseits markiert es im Verlauf der Erschließungsstraße „Wuppermannshof“ das Portal des Gewerbe- und Industriestandortes Ennepetal-Oelkinghausen. Aufgrund dieser Situation und seiner bedeutenden verkehrlichen Anbindungsfunktion, seiner latenten räumlichen Entwicklungspotentiale für prominente bauliche/funktionale Nutzungen, seiner räumlichen Nähe zu privaten und öffentlichen Diensten, seiner Lage in der Region sowie seiner naturräumlichen Einbettung, besitzt das Plangebiet eine besondere städtebauliche Qualität.
Die baulich (noch) ungenutzten Flächen des Plangebietes sind schon jetzt unterschiedlichen Nutzungsansprüchen ausgesetzt. Es sind dies die Erweiterung des EN-Zentrums und der neue Verkehrsanschluss zur Erschließungsstraße „Wuppermannshof“, Bereitstellung zusätzlicher Gewerbebaugrundstücke durch die Stadt Ennepetal sowie der Erhalt und Schutz vorhandener Freiräume und Vegetationsstrukturen.
Um Klarheit hinsichtlich der zukünftig möglichen und städtebaulich angemessen Nutzungen des Plangebietes zu erlangen, ist ein Bauleitplanverfahren nötig. 

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Aufstellungsbe-
schluss

26.10.2006
Auslegungsbe-
schluss (3)

18.06.2009
Auslegungsbe-
schluss (1)

11.06.2008

Offenlage (3)
13.07. - 28.07.2009

Offenlage (1)
07.07. - 07.08.2008
Satzungsbeschluss

17.12.2009
Auslegungsbe-
schluss (2)

13.11.2008

Inkrafttreten

15.03.2010
Offenlage (2)02.12.08- 12.01.2009
Satzungsplan
 (8.2 MB pdf-Dokument)                   
Begründung zur Satzung
(280 KB pdf-Dokument)
Umweltbericht
(2.1 MB pdf-Dokument)
Zusammenfassende Erklärung
(163 KB pdf-Dokument)

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<<
zurück zur Liste Bebauungspläne 63-89

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal