Bebauungsplan Nr. 6 "Voerde - Nord", 2. Änderung

Im Rahmen der Durchführung des Bebauungsplanes Nr. 6 ergab sich die Notwendigkeit, für die Herstellung der Vilvoorder Straße zwischen den Einmündungen des Meininghauser Weges und Röthelteich das benötigte Straßenland seitens der Stadt zu erwerben.

Im Verlaufe der Grunderwerbsverhandlungen wurde durch den Eigentümer der Wunsch vorgetragen, den Bebauungsplan im Bereich des Eckgrundstückes Vilvoorder Straße - Röthelteich, auf dem bisher ausschließlich Flächen für Gemeinschaftsgaragen- und Stellplätze festgesetzt waren, so zu ändern, dass die Einrichtung einiger zusätzlicher Gartenhofhäuser möglich wurde.

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Änderungs-
beschluss

20.04.1972

Satzungsbeschluss

20.12.1972
Auslegungs-
beschluss

21.09.1972

Inkrafttreten

01.09.1973
Öffentl.
Auslegung

 

09.10. -
10.11.1972
Satzungsplan                           (2.7 MB pdf-Dokument) 
Begründung zum Satzungsbeschluss
(135 KB pdf-Dokument)                        

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zur Änderungsübersicht

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal