Bebauungsplan Nr. 6 "Voerde-Nord", 17. Änderung
(vereinfachtes Verfahren gem. § 13 BauGB)

Das Plangebiet befindet sich am nördlichen Rand des räumlichen Geltungsbereiches des Bebauungsplans Nr. 6 „Voerde-Nord.“


Das Gebiet wird geprägt durch zweigeschossige Einfamilienwohnhäuser- und Reiheneigenheime sowie dreigeschossige Mehrfamilienwohnhäuser entlang des Röthelteichs. Andere Betriebe als die Kunststofffirma liegen nicht in der Nähe, so dass durch den Wegfall des Betriebes und die Neubebauung mit Wohnhäusern der Wohncharakter des Gebietes unterstrichen und vereinheitlicht wird. Im Norden schließt sich jenseits der Vilvoorder Strasse der Außenbereich Jellinghausen an. Im Westen erstreckt sich der Außenbereich Nieland und Meininghausen. 

 Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Änderungs-
beschluss

23.02.2006

Satzungsbeschluss

31.08.2006
Auslegungs-
beschluss

13.06.2006

Inkrafttreten

25.09.2006
Öffentl.
Auslegung
10.07. -
10.08.2006

Satzungsplan
(1.4 MB pdf-Dokument)
Begründung zum Satzungsbeschluss(31 KB pdf-Dokument)

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zur Änderungsübersicht

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal