Bebauungsplan Nr. 4 "Neuenlande", 2. vereinf. Änderung

Ziel dieser Bebauungsplanänderung war die Herabstufung der zur Zeit im Änderungsbereich zulässigen 8-geschossigen Bebauung auf 2 Geschosse, eine Änderung des Baugebietscharakters (WR in WA) und eine Vergrößerung der überbaubaren Grundstücksfläche, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, im Änderungsbereich Reihen- oder Doppelhäuser errichten zu können. Weiteres Ziel dieser Bebauungsplanänderung war die planungsrechtliche Sicherung eines öffentlichen Spielplatzes (Typ C).

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Änderungs-
beschluss

04.03.1993 
Öffentl.
Auslegung
bis
21.02.1995
Auslegungs-
beschluss

03.06.1993 

Satzungsbeschluss

01.06.1995 
Überarb.Auslegungs-
beschluss


15.12.1994

 
Inkrafttreten

04.12.1995 
Satzungsplan                      (2.1 MB pdf-Dokument)                                       
Begründung zum Satzungsbeschluss
(133 KB pdf-Dokument)

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zum Bebauungsplan Nr. 4

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal