Bebauungsplan Nr. 27 "Sonnenweg-Milsper Straße", Teil II

Dieser Bebauungsplan liegt innerhalb des Stadtteilzentrums Ennepetal-Voerde, ca. 350 m westlich des Zentrums.
Die Überplanung der zur Disposition stehenden Flächen dient der Erschließung zentrumsnaher Baugebiete und trägt somit zu einer Erhöhung der Mantelbevölkerung für den Ortskern von Ennepetal-Voerde bei.

Der geänderte Flächennutzungsplan der Stadt Ennepetal stellt für den räumlichen Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes "Wohnbaufläche" dar.
In der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes wurde u.a. ein Teilbereich der Fläche für Gemeinbedarf, welche im räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 27, Teil II liegt, in Wohnbaufläche umgewandelt.
Das Änderungsverfahren wurde am 20.08.1981 rechtswirksam uns steht im Einklang mit den Zielen der Stadtentwicklungsplanung der Stadt Ennepetal für diesen Bereich.

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Aufstellungs-
beschluss

14.06.1977

Teilungsbeschluss

14.05.1981
Auslegungs-
beschluss

18.12.1980

Satzungsbeschluss

18.02.1982
Öffentl.
Auslegung

 

26.01. -
02.03.1981

Inkrafttreten

11.01.1984
Satzungsplan                           (5.7 MB pdf-Dokument) 
Begründung zum Satzungsbeschluss
(96 KB pdf-Dokument)                        

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zur Liste Bebauungspläne 16-29 b

Serviceportal