Bebauungsplan Nr. 20 c "Oelkinghausen-Nord" Teil I,
2. Änderung

Der Bebauungsplan Nr. 20 c "Oelkinghausen-Nord" Teil I, 1. Änderung ist durch die 2. Änderung, genehmigt am 25.01.1983, rechtsverbindlich am 22.03.1983, ersetzt worden.
Die Bebauungspläne Nr. 20c "Oelkinghausen-Nord", Teil I und Teil II dienten der Weiterentwicklung des Gewerbestandortes Oelkinghausen. Sie sollten die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Um- und Ansiedlung von Gewerbe- und Industriebetrieben schaffen und so strukturergänzende und strukturbelebende Funktionen wahrnehmen.
Die rechtsverbindlichen Bebauungspläne Nr. 20 c, Teil I und Teil II setzten im Westen der Plangebiete eine Riegelbebauung mit geschlossener Bauweise und zwingend festgesetzten Geschosszahlen fest. Diese Festsetzungen wurden seinerzeit als Abschirmung zur ca. 100 m westlich gelegenen Wohnbebauung und zur geplanten A 41 (A 160) getroffen. Bei der Vergabe von Gewerbegrundstücken durch das Liegenschaftsamt ließen sich die Grundstücke, für die eine mehrgeschossige geschlossene Bauweise mit zwingend festgesetzten Geschosszahlen vorgesehen ist, nicht veräußern. Trotz aller Bemühungen war kein Gewerbebetrieb bereit, die Grundstücke zu übernehmen und sie entsprechend den Festsetzungen des Bebauungsplanes zu bebauen, obschon diese Flächen das geringste Gefälle aufweisen und somit günstige Voraussetzungen für eine Bebauung bieten.
Da der größte Teil der im Bebauungsplan Nr. 20 c festgesetzen gewerblichen Bauflächen bereits vergeben war, und dort nur noch sehr wenig Bauland zur Verfügung stand, sollte diese Änderung des Bebauungsplanes dazu beitragen, auch diese Grundstücke einer gewerblich/industriellen Nutzung zuzuführen.

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Änderungs-
beschluss

19.11.1981

Satzungsbeschluss

28.10.1982
Auslegungs-
beschluss

09.06.1982

Inkrafttreten

22.03.1983
Öffentl.
Auslegung

 

14.07. -
23.08.1982
Satzungsplan                           (3.2 MB pdf-Dokument) 
Begründung zum Satzungsbeschluss
(613 KB pdf-Dokument)                        

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zum Bebauungsplan Nr. 20c Teil I

Serviceportal