Bebauungsplan Nr. 17 "Windstraße", 6. Änderung

Der räumliche Geltungsbereich liegt in Ennepetal-Milspe zwischen der Rüggeberger Straße und der Julius-Bangert-Straße.

Ziel des Bebauungsplanes ist es, Planungsrecht für ein Allgemeines Wohngebiet für drei Parzellen zu schaffen. Bisher wurde die 1.227 m² große Fläche als Ziergarten genutzt. Das Änderungsverfahren wurde im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB durchgeführt. Aufgrund dessen wurde keine frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchgeführt. 

Verfahrensschritteamvom/bis
Änderungsbeschluss23.04.2015

Billigungs- und

Auslegungsbeschluss

23.04.2015
Beteiligung
der Öffentlichkeit
18.05.2015-
25.06.2015
Beteiligung von
Trägern öffentl. Belange (TöB)
18.05.2015-
25.06.2015
Satzungsbeschluss03.09.2015
Inkrafttreten11.09.2015
Satzungsplan1.68 MB pdf-Dokument
Textteil der Satzung1.22 MB pdf-Dokument


Rechtliche Hinweise:

Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau K. Zymla-Rieckmann

kzymla(at)­ennepetal.de 02333 / 979 135Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal