Bebauungsplan Nr. 16 "Höfinghoff"

Das Plangebiet ist nach dem Flächennutzungsplan als Wohnbaufläche vorgesehen und sollte wegen dringenden Bedarfs an Bauland, insbesondere zur Erstellung von Eigenheimen und Mietwohnungen, der Bebauung zugeführt werden.
Die geplante 1-6-geschossige Bebauung würde schätzungsweise 120 neue Wohnungseinheiten einbringen, so dass nach Abschluss der Baumaßnahmen im Planbereich ca. 150 Wohnungseinheiten (Alt- und Neubauten) bereitstehen würden. Daraus ergab sich eine zu erwartende Einwohnerzahl von ca. 650 Personen.

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Änderungs-
beschluss

Satzungsbeschluss

29.07.1966
Auslegungs-
beschluss

31.03.1966

Inkrafttreten

20.01.1967
Öffentl.
Auslegung

 

10.05. -
10.06.1966
Satzungsplan(5.4 MB pdf-Dokument
Begründung zum Satzungsbeschluss
(626 KB pdf-Dokument)                        

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zur Liste Bebauungspläne 16-29 b

Serviceportal