Bebauungsplan Nr. 15 "Stadtkern Ennepetal-Milspe" Teil I

Dieser Bebauungsplan stammt aus den 1970er Jahren und wurde in Kombination mit dem B-Plan 15 Teil II zur Neuordnung des Stadtkernes von Milspe aufgestellt. Der vorher sehr heterogen und in weiten Teilen entlang der Ennepe noch gewerblich- industriell geprägte Stadtteil, sollte im Zuge dessen zum neuen Stadtzentrum umgebaut werden.


Der Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes erstreckt sich zwischen der Ennepe und der Voerder Straße zwischen Esbecke im Osten und der Kölner Straße im Westen. Wichtige Gebäude wie das der Sparkasse oder das Haus Ennepetal wurden durch diesen Plan ermöglicht. Außerdem wurde die verkehrliche Situation des Stadtkerns durch die Anlage der Neustraße neu geregelt. Vom Durchgangsverkehr befreit, konnte sich die Voerder Straße damit zu einem verkehrsberuhigten Bereich und seit September 2008 zum Teil zur Fußgängerzone weiterentwickeln. 

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Aufstellungs-
beschluss

11.11.1971

Auslegungs-
beschluss (2.)


03.05.1979
Teilungs-
beschluss

16.08.1979
Öffentl.
Auslegung (2.)


16.05. -
18.06.1979
Auslegungs-
beschluss (1.)

 


08.10.1975

Satzungsbeschluss

15.08.1979
Öffentl.
Auslegung (1.)


30.08. -
01.10.1976

Inkrafttreten

16.04.1980

Satzungsplan Blatt 1
Blatt 2
Blatt 3
Blatt 4
Blatt 5
Blatt 6
Blatt 7

 

Begründung zum Satzungsbeschluss

 

(6.2 MB pdf-Dokument)
(4.9 MB pdf-Dokument)
(5.5 MB pdf-Dokument)
(6.5 MB pdf-Dokument)
(4.6 MB pdf-Dokument)
(5.4 MB pdf-Dokument)
(5.8 MB pdf-Dokument)

 


(4 MB pdf-Dokument)                        

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zur Liste Bebauungspläne 1-15

Serviceportal