Bebauungsplan Nr. 11 "Häufgen", 1. Änderung

Die vorgesehene Planänderung wurde durch den Ausbau der Kreuzung Milsper Straße - Nielandweg - Julius-Dorr-Straße erforderlich. Dieser Knotenpunkt diente der Erschließung des Plangebietes "Boesebecker Siepen/Nielandweg" und griff auf den westlichen Teil des Bebauungsplanes Nr. 11 "Häufgen" über.

Dieser betroffene Planbereich wurde, um den gesamten Knotenpunkt auf einer Karte darzustellen, auf dem Blatt 1 des Bebauungsplanes Nr. 29 a "Boesebecker Siepen/Nielandweg" mit erfasst. Ebenso sollte das Planverfahren in Verbindung mit dem Bebauungsplan Nr. 29a gleichzeitig durchgeführt werden.

 Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Aufstellungs-
beschluss

10.11.1970

Satzungsbeschluss

07.11.1974
Billigungs-
beschluss

20.12.1973

Inkrafttreten

02.07.1975

Öffentl. Auslegung
21.01. - 22.02.1974
Satzungsplan
Die 1. Änderung befindet sich auf Blatt 1
des Bebauungsplans Nr. 29 a "Boesebecker
Siepen/Nielandweg"
(5.2 MB pdf-Dokument)
Begründung zum Satzungsbeschluss
(118 KB pdf-Dokument)

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zum Bebauungsplan Nr. 11

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal