Bebauungsplan Nr. 10 "Ebbinghausen-Kehr", Teil II, 5. Änderung

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 10 „Ebbinghausen-Kehr“, Teile I und II liegt nördlich des Ennepetaler Zentrums Milspe und umfasst eine Fläche von ca. 25.1 ha. Das Gebiet ist gekennzeichnet durch eine Hanglage mit einem Gesamthöhenunterschied von ca. 110 m. Die Hanglagen befinden sich zum überwiegenden Teil in Süd- und Südwestrichtung. Der räumliche Geltungsbereich der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 10, Teil II liegt nördlich des Ebbinghauser Weges und hat eine Größe von ca. 5 ha. 

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Änderungs-
beschluss

14.04.2005

Satzungsbeschluss

14.12.2006
Auslegungs-
beschluss

27.04.2006

Inkrafttreten

21.12.2006
Öffentl.
Auslegung
30.05.-
30.06.2006

Satzungsplan                      (7.3 MB pdf-Dokument) 
Begründung zum Satzungsbeschluss
(217 KB pdf-Dokument)

Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zum Bebauungsplan Nr. 10 -  Teil II

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal