Bebauungsplan Nr. 1 "Am Büttenberg", 3. Änderung
(vereinfachtes Verfahren gem. § 13 BBauGB)

Einzelne Grundstückseigentümer wünschten sich eine weitergehende Bebauung, die dem Sinne des Bebauungsplans nach unbedenklich ist, jedoch über die festgesetzten überbaubaren Grundstücksflächen hinausgehen würde.

Diesen Wünschen sollte durch Ausweisung von überbaubaren Grundstücksflächen für vier Reiheneigenheime entsprochen werden. Ferner war beabsichtigt, den Verbindungsweg zwischen Erlenstraße und Akazienweg nicht entsprechend der bisherigen Festsetzungen auszubauen, da der damalige Ausbauzustand für den bestimmungsgemäßen Verkehr ausreichte. Diese Situation sollte ebenfalls in dem Planänderungsverfahren berücksichtigt werden.

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Verfahrensschritte

am

vom/bis

Änderungs-
beschluss

07.11.1968

Satzungsbeschluss

13.03.1969
Auslegungs-
beschluss

07.11.1968

Inkrafttreten

19./20.04.1969
Öffentl.
Auslegung
bis
31.01.1969
Satzungsplan                                                (6.1 MB pdf-Dokument)                                 
Begründung zum Satzungsbeschluss
(45 KB pdf-Dokument)


Rechtliche Hinweise:
Die eingestellten Bauleitplanverfahren dienen Ihnen lediglich zur Information. Sollten Sie eine rechtsverbindliche Auskunft wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem der u.a. Mitarbeiter der Stadtplanung in Verbindung.

<< zurück zur Änderungsübersicht

Ihre Ansprechpersonen

Herr U. Höhl

uhoehl(at)­ennepetal.de 02333 / 979 170Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr L. Spelsberg

lspelsberg(at)­ennepetal.de 02333 / 979 172Adresse | Öffnungszeiten | Details
Serviceportal