<< letztes Denkmal                                                                 nächstes Denkmal >>

Straßenbahn Triebwagen (VER, Kölner Straße 303)

Der Straßenbahn-Triebwagen Nr. 15 (Baujahr 1927) wurde von der „Elektrischen Straßenbahn“ in Milspe von 1928 bis zur Einstellung des Straßenbahnverkehrs 1956 ausschließlich auf der Strecke „Hillringhausen-Gevelsberg-Milspe-Voerde“ eingesetzt.  

Nach dem Einsatz des Triebwagens in Wuppertal (bis 1970) und der Ausstellung im Verein „Bergische Museumsbahnen e.V.“ - Wuppertal gelangte dieser Straßenbahnwagen wieder nach Ennepetal zur Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr mbH (1988). Zur Zeit wird der Triebwagen fachgerecht restauriert und soll später im Foyer des neuen Verwaltungsgebäudes der VER in der Kölner Straße 303, Ennepetal, aufgestellt werden.  

Für die Erhaltung liegen wissenschaftliche und städtebauliche Gründe vor. Der Straßenbahntriebwagen ist bedeutend für die Geschichte der hiesigen Menschen und der Stadt Ennepetal.

 

<< zurück zur Liste

Serviceportal