Slider Kultur

Kulturbereich

Das Kulturamt der  Stadt Ennepetal unterstützt und fördert Ennepetaler Kulturschaffende, musiktreibende Vereine und Ennepetaler Kulturvereine und –verbände.   
Die Aufgabe des Kulturbereichs der Stadt Ennepetal besteht daher vornehmlich darin, als Ansprechpartner und Vermittler in dem breiten kulturellen Spektrum von der Industriekultur über die Bildende Kunst, Vorträge, Lesungen, Theater, Comedy bis hin zu Musikveranstaltungen etc. zur Verfügung zu stehen.
Auch für die finanzielle Förderung der Vereine und Verbände ist das Kulturamt zuständig. Im Rahmen der  konzeptionellen Planung der Kulturarbeit in Ennepetal finden zudem regelmäßige Arbeitskreistreffen zu Themen wie z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Vernetzung statt. Der Bereich Jugendkultur wird mit den zuständigen Mitarbeitern der städtischen Kinder- und Jugendarbeit in Kooperation mit der Ennepetaler Musikschule und unter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen organisiert.
Der Bereich Kultur der Stadt Ennepetal ist immer gerne bereit, übergeordnete Fragen zur Aufrechterhaltung und Förderung der kulturellen Vielfalt in Ennepetal zu beantworten.

Seit 2017 plant und organisiert die Kluterthöhle- und Freizeit GmbH Co.KG im Haus Ennepetal u.a. das „Internationale Freundschaftsfest“, die Kultgarage,Theaterveranstaltungen im Reichenbach-Gymnasium und Großveranstaltungen wie z.B. „Ennepetal mittendrin“ und die „Meilerwoche“.
Im Bereich des Theaterabonnements ist es gelungen, durch die gute Zusammenarbeit mit der Konzertdirektion Landgraf GmbH & Co.KG die bekanntesten deutschen Fernsehschauspieler auf die Bühne des Reichenbach-Gymnasiums zu bekommen. So waren schon bereits Gerd Haucke, Herbert Herrman, Claudia Wenzel, Rüdiger Joswig, Gerd Silberbauer und viele andere mehr zu sehen. Die Konzertdirektion Landgraf steht dabei seit Jahren für erstklassiges Tourneetheater und die Stücke belegen immer wieder erste Plätze bei den Inthega - Preisverleihungen.
Fragen werden gerne per Mail info@kluterthoehle.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02333-98800 beantwortet.

Kultur Aktuell

Kultur Aktuell

Termine Arbeitskreistreffen 2018

Der Rat der Stadt Ennepetal hat die Verwaltung im April 2016 beauftragt ein Kulturkonzept zu erstellen, um das Kulturleben in der Stadt Ennepetal neu zu organisieren. Die Vorgehensweise zur Erstellung des Konzeptes und die Ergebnisse der Studie [...]

Ihre Ansprechperson

Frau D. Rudloff-Heiner

drudloff(at)­ennepetal.de 02333 / 979 335Adresse | Öffnungszeiten | Details

Kulturprogramm 2016/2017

Theater, Kabarett, Satire - unser Kulturprogramm 2016/2017 | EnnepeKultur 

Tickets Online