Turnhalle gesperrt


Bei einer Routinekontrolle des Gesundheitsamtes wurde ein Legionellenbefall des Duschwassers in der kleinen Turnhalle des Reichenbach-Gymnasiums festgestellt.

Um die Legionellen zu beseitigen, wird im Laufe dieser Woche eine thermische Desinfektion durchgeführt. Im Abstand von zehn Tagen erfolgt dann eine Nachbeprobung der Trinkwassererwärmung.

Daher müssen die Duschräume bis einschließlich dem 29. Oktober gesperrt bleiben.

Die betroffenen Vereine und die Schule sind entsprechend informiert.