Hexenwochenende zur Walpurgisnacht


Hex, hex …willkommen zum Hexenwochenende heißt es auch in diesem Jahr wieder für Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren zur Walpurgisnacht Ende April.

Der städtische Fachbereich Jugend und Soziales veranstaltet vom 28. April bis zum 1. Mai wieder eine Wochenendfahrt zum Thema Hexen.

Im Pfadfinderheim Altena gibt es jede Menge Wissenswertes für moderne Junghexen, wie Kräuterkunde oder natürliche Beautytipps. Zwischendurch werden verrückte Spiele gespielt und abends stehen alte Sagen und geheimnisvolle Hexenmythen auf dem Programm. Höhepunkt ist die gemeinsame Walpurgisnachtfeier und eine Führung durch die Burg Altena.

Außerdem wird jeden Tag gemeinsam das Essen im Hexenkessel gekocht.

Das Hexenwochenende kostet 66 Euro bei eigener Anreise. Eine Anmeldung ist ab dem 20. März bei der Stadt Ennepetal, Bismarckstr. 21, Zimmer 227, möglich. Der Teilnahmebeitrag muss bei der Anmeldung in bar bezahlt werden.

Weitere Informationen gibt es hier oder unter der Telefonnummer 02333 979 175.