Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

"Klangweben" für den guten Zweck

Claudia Peppmöller, Unsichtbar e.V., Bürgermeisterin Imke Heymann, Stefan Kölling, Manfred Michalko, Stefan Reif, Blumenstrauß e.V., Florian Englert, Geschäftsführer Kluterthöhle & Freizeit GmbH, Holger Brandenburg, Unsichtbar e.V., Bernhard Mielchen, Volker Rauleff, stv. Aufsichtsratsvorsitzender Kluterthöhle & Freizeit GmbH, Waldemar Guderian, Blumenstrauß e.V.

Über großzügige Spenden konnten sich gestern Nachmittag im GEO-Park-Center der Kluterthöhle die gemeinnützigen Vereine „Blumenstrauß“ und „Unsichtbar“ freuen.

Klangweber Bernhard Mielchen, Initiator der Konzertreihe „Höhlenklänge“ spendete im Beisein von Bürgermeisterin Imke Heymann die Einnahmen seiner Konzerte des vergangenen Jahres.

Seit 2013 nimmt Mielchen seine Zuhörer in der Kluterthöhle mit Flöten und Klangschalen mit auf eine entspannende Reise durch seine faszinierende Musik.

Rund 200 Besucherinnen und Besucher verfolgten im letzten Jahr seine neun Konzerte in der Höhle.

Die Einnahmen von insgesamt 3.200 Euro konnten jetzt zu gleichen Teilen Manfred Michalko, Waldemar Guderian, Stefan Kölling und Stefan Reif vom Verein „Blumenstrauß“ sowie Claudia Peppmöller und Holger Brandenburg von „Unsichtbar“ entgegennehmen.

„Blumenstrauß e.V.“ hilft unbürokratisch Menschen aus Ennepetal, die aus den verschiedensten Gründen in eine Notlage geraten sind. Dabei geht es z.B. auch einmal darum, den leeren Kühlschrank einer Familie wieder aufzufüllen oder ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Rat und Tat zu unterstützen.

„Unsichtbar e.V.“ kümmert sich um Obdachlose in der Region. Unsichtbar hilft mir warmer Kleidung, Schlafsäcken, Lebensmitteln oder der Vermittlung von Schlafplätzen. „Wir sparen gerade auf ein neues Vereinsfahrzeug, mit dem wir unsere Schützlinge aufsuchen können“, so Holger Brandenburg, „da ist eine Spende von 1.600 Euro natürlich hochwillkommen.“

Eintrittskartenverkauf und Konzertorganisation übernimmt dabei kostenlos die Kluterthöhle & Freizeit GmbH, damit die gesamten Einnahmen einem guten Zweck gespendet werden können. Außerdem werden die Einnahmen „aufgerundet“.

Das nächste Konzert findet am 23. März um 18:30 Uhr unter dem Motto „Seelenklang mit Gong und Klangschale“ statt. Alle Konzerttermine des Jahres 2018 findet man auf Bernhard Mielchens Internetseite www.hoehlenklang.de. Karten gibt es für 15 Euro wie immer bei der Kluterthöhle & Freizeit GmbH, Gasstr. 10, Tel.: 02333 9880-0.