Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Gottes Segen für 2018

Auch in diesem noch so jungen Jahr durfte die Stadtverwaltung wieder die Sternsinger im Rathaus empfangen. Bürgermeisterin Imke Heymann begrüßte ca. 20 kleine und große Sternsinger im Foyer des Rathauses.

Unter der Leitung von Gabi Wasiak von der Katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu befassen sich die Sternsinger im Jahr 2018 mit dem Thema Kinderarbeit weltweit. Im Fokus steht hierbei Indien, wo selbst die Kleinsten tagtäglich unter ausbeuterischen und gefährlichen Bedingungen Geld für die Familie verdienen müssen.
„Ich finde es klasse, dass ihr euch so für dieses Thema interessiert, einsetzt und eure Freizeit opfert.“, bedankte sich Imke Heymann bei den Sternsingern mit einer Spende.
Anschließend gab es in der Kantine eine kleine Stärkung, bevor die Sternsinger ihren Weg fortsetzten.