Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Erlebnisführungen: Weitere Termine geplant

Foto: © Jens Pommerenke

Foto: © Jens Pommerenke

Durch unbeleuchtete Gänge krabbeln und die Höhle abseits des normalen Führungsweges erkunden: Dieses besondere Erlebnis bietet die Ennepetaler Kluterthöhle regelmäßig Kindern und Erwachsenen ab acht Jahren.

Nur mit Taschenlampe und Helm ausgerüstet werden die Teilnehmer bei dieser spannenden Tour durch die Höhle geführt und kriechen auf dem Bauch liegend durch Engstellen. Die Führung dauert ca. 1 1/2 Stunden. Alte Kleidung und Gummistiefel werden dringend empfohlen. Eine funktionierende Taschenlampe/Kopflampe mit neuen Batterien sollte ebenfalls mitgebracht werden, kann zur Not aber auch an der Höhlenkasse gekauft werden.
Normalerweise sind diese Touren nur als Gruppe buchbar, in den Sommerferien gibt es sie allerdings auch für Einzelpersonen.

Dadurch, dass die ersten öffentlichen Erlebnisführungen sehr gut angenommen wurden, stehen jetzt weitere Termine fest: am Donnerstag, 16. August, um 12.00 Uhr, am Sonntag, 19. August, um 14.00 Uhr, am Donnerstag, 23. August, um 15.30 Uhr und am Samstag, 25. August um 15.00 Uhr.

Kinder können an der Tour nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Es wird um eine telefonische Anmeldung unter 02333 - 988011 gebeten.