Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Elektrogroßgeräte

Kühl- / Elektrogeräte aus Haushalten werden von der Stadt auf Anforderung abgeholt. Termine siehe Abfallkalender

Anforderungskarten, die bei allen Banken, der Sparkasse, der Post sowie im Rathaus und den Verwaltungsstellen erhältlich sind, müssen bis späte­stens 5 Werktage vor dem Abfuhrtermin bei der Stadtverwaltung vorliegen. Auf jedes Gerät ist eine Gebührenmarke aufzukleben, ansonsten kann keine Abfuhr erfolgen. Die Gebühr für das Abholen beträgt je Gerät 10 Euro und muss im Falle der Überweisung eben­falls 5 Werktage vor dem Abfuhrtermin auf dem Konto der Stadt eingegangen sein.
Die Gebührenmarke können Sie auch direkt im Rathaus, Zi. 322 und 324, erhalten. Hier reicht es aus, wenn Sie spätestens am Donnerstag vor dem Abfuhrtermin vor­sprechen.

  • Denken Sie bitte daran, dass die Geräte an der Straße zur Abholung bereitgestellt werden müssen. Es erfolgt keine Abholung aus Wohnungen, Hausfluren, Kellerräumen etc.
  • Außerhalb dieser Termine können Sie auch selbst Ihr Kühl- oder Elektrogroßgerät kostenlos beim Betriebshof der Stadtbetriebe Ennepetal (SBE AöR), Hembecker Talstr. 5, Telefon 02333 / 72928 abgeben.

Ansprechpartner

Frau B. Hellwig

bhellwig(at)­ennepetal.de 02333 / 979 228Adresse | Details

Frau C. Boehr

cboehr(at)­ennepetal.de 02333 / 979 227Adresse | Details
Serviceportal