Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Bundestagswahl

Bundestagswahl am 24. September 2017

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. Insgesamt sind ca. 61,5 Mio. wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, den 19. Deutschen Bundestag zu wählen. Nach § 1 Bundeswahlgesetz (BWG) besteht der Bundestag aus mindestens 598 Abgeordneten, von denen 299 in Wahlkreisen direkt gewählt werden.

Wahlberechtigt sind gemäß § 12 BWG alle, die am Wahltag

  • Deutsche in Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind, 
  • das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und 
  • seit mindestens drei Monaten (24. Juni 2017) in der Bundesrepublik Deutschland eine Wohnung haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten

und nicht vom Wahlrecht nach § 13 BWG ausgeschlossen sind.  Jede/r Wähler/in verfügt über zwei Stimmen, eine Erststimme für die Wahl eines/einer Wahlkreisabgeordneten (Kreiswahlvorschlag) und eine Zweitstimme für die Wahl der Landesliste einer Partei.

Im Wahlkreis ist diejenige/derjenige Bewerber/in direkt gewählt, der die meisten Stimmen (relative Mehrheitswahl) auf sich vereint.

Das Zweitstimmenergebnis für die Landeslisten ist maßgebend für den Verhältnisausgleich und damit für die Zusammensetzung des Bundestages (siehe hierzu auch §§ 5 und 6 BWG). 
 
Jeder/jedem Wahlberechtigten geht bis spätestens 03.09.2017 eine Wahlbenachrichtigung zu, auf der der Stimmbezirk und der Wahlraum angegeben sind.

Die aktuelle Übersicht der Ennepetaler Wahl- bzw. Stimmbezirkseinteilung für die Bundestagswahl 2017, einschließlich des zugeordneten Straßenverzeichnisses, finden Sie hier.

Ab dem 21.08.2017 hat auch das Briefwahlbüro im Ennepetaler Rathaus für Sie geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Bundeswahlleiters unter https://www.bundeswahlleiter.de/ .

Auch Deutsche, die sich dauerhaft im Ausland aufhalten und in der Bundesrepublik Deutschland keinen Wohnsitz haben, sind unter bestimmten Voraussetzungen wahlberechtigt. Zu diesem Thema finden Sie alle notwendigen Informationen und das entsprechende Antragsformular unter: https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/informationen-waehler/deutsche-im-ausland.html .

Ansprechpartner

Herr J. Otto

jotto(at)­ennepetal.de 02333 / 979 120Adresse | Details

Frau K. Schlünder

kschluender(at)­ennepetal.de 02333 / 979 117Adresse | Details

Frau K. Katthage

kkatthage(at)­ennepetal.de 02333 / 979 116Adresse | Details