Rathaus
Die Bürger in der Stadt / Voerde

Braune Tonne

Leerung 14-täglich (siehe Abfallkalender)

Das gehört in die braune Tonne:

  • Obstschalen, Schalen von Südfrüchten
  • Gemüsereste
  • Knochen, Fleischreste, Fischgräten
  • Kaffeesatz mit Filtertüte
  • Eierschalen, Nussschalen
  • Essensreste, Brotreste
  • verdorbene Lebensmittel
  • Schnittblumen, Topfpflanzen, Blumenerde
  • Haare, Federn
  • Rasenschnitt, Laub
  • Baum- und Strauchschnitt
  • Kleintiermist (möglichst in Zeitungspapier)
  • Sägemehl aus unbehandelten Hölzern
  • Holzwolle (unbehandelt)
  • Knüllpapier, Küchen- u. Butterbrotpapier

Das gehört nicht in die Biotonne:

  • Restabfall
  • Verpackungen
  • Glas
  • Kunststoff

Bei gelegentlichem Mehraufkommen von Bioabfällen wie z.B. Strauch- und Rasenschnitt, Fallobst o.ä. können diese bei der AHE-Umladeanlage Gevelsberg, Hundeicker Str. 24-26, Telefon 02332/964952 gegen Gebühr abgegeben werden.

Falsch befüllte Biotonnen werden von der Müllabfuhr ungeleert stehengelassen !

Die aktuellen Abfallbeseitigungsgebühren finden Sie hier.

Ansprechpartner

Frau C. Boehr

cboehr(at)­ennepetal.de 02333 / 979 227Adresse | Details

Frau C. Schumacher

cschumacher(at)­ennepetal.de 02333 / 979 228Adresse | Details