Wiederinbetriebnahme des Cafebereiches im Mehrgenerationenhaus Ennepetal am 13.05.2011

Viele Kinder und Jugendliche, sowie Eltern und Nutzer genossen am Freitag, 13.05.2011 das kleine Rahmenprogramm und die Verköstigung mit einigen kulinarischen Köstlichkeiten im neu gestalteten Cafébereich des Mehrgenerationenhauses Ennepetal.

Nachdem bereits ein Großteil der Räumlichkeiten und im Jahr 2009 das Außengelände des Ennepetaler Mehrgenerationenhauses fertig gestellt wurde, wurde nun auch der neu gestaltete wunderschöne Cafébereich den Nutzern des Hauses übergeben. Somit kann die erfolgreiche generationenübergreifende Arbeit in attraktiver Umgebung und gewohnter Weise fortgeführt werden.

Da die Brandschutzmaßnahmen noch nicht beendet sind und die neu gestalteten Räumlichkeiten nur im Rahmen einer Teilnutzungsgenehmigung benutzt werden darf, konnte die „Wiederinbetriebnahme“ nur mit sehr wenigen geladenen Gästen gefeiert werden. Die große Feier mit allen Kooperationspartnern, den kommunalen Politikern/innen, Besuchern/innen und Nutzern/innen wird mit Abschluss der Brandschutzmaßnahmen im Herbst erfolgen. Hier einige Eindrücke von der „Wiederinbetriebnahme“. 

Serviceportal