Herzlich Willkommen im schönen Ennepetal, der Stadt der Kluterthöhle.

Die Wirtschaftsförderung freut sich, dass Sie sich mit Ihrem Unternehmen für den Standort Ennepetal entschieden haben bzw. sich gerade mit dem Gedanken beschäftigen, Ihr Unternehmen umzusiedeln. Ennepetal ist eine facettenreiche Kleinstadt, optimal gelegen zwischen Rhein und Ruhr, mit viel Potenzial. 

Die Stadt der Kluterthöhle ist nicht nur Heimat von sieben Weltmarktführern sondern beherbergt darüber hinaus 2.400 gemeldete Gewerbeunternehmen, vom Handwerksbetrieb bis zum Konzern. Innerhalb einer Fahrzeit von gerade mal 30 Minuten erreichen Sie das Ruhrgebiet, Teile des Rheinlandes sowie das Sauerland.

Diese anspruchsvolle, interessante Mischung macht Ennepetal zu einem qualitativ hochwertigen Standort zum Arbeiten, Leben und Genießen.

Wir fördern ein zukunftsorientiertes Wirtschaftsklima, das Arbeit und Einkommen für die Menschen am Standort Ennepetal sichert und schafft. Kooperationsprojekte mit der heimischen Wirtschaft zur Stärkung der Betriebe und Unternehmen sowie zur Entlastung der Umwelt, Engagement in der aktiven Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik und die Vermittlung von Förderprogrammen des Bundes und des Landes NRW sind weitere wichtige Bausteine der heimischen Wirtschaftsförderung, die damit zum Wirtschaftswachstum und zur Schaffung bzw. Sicherung von Arbeitsplätzen beitragen will.

Neues aus der Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung

Rüggeberg hat ein "Lädchen"

Seit heute Morgen hat der Stadtteil Rüggeberg wieder ein Lädchen.


Punkt 10 Uhr eröffnete Bettina Kleinen, unterstützt von ihrem Ehemann das "Rüggeberger Lädchen".


Im Ortskern bietet sie ab sofort frische Brötchen, Kaffee, Kuchen und Gebäck, [...]

Wirtschaftsförderung

Es geht weiter - Umzug des Askania Marktes

Eine gute Nachricht für alle Kundinnen und Kunden in Sachen Schreibwarenbedarf: Der Askania-Markt bleibt in Ennepetal und eröffnet in Kürze seine neuen Geschäftsräume in der Voerder Straße 44-46.

Lange schon gingen Gerüchte durch Ennepetal: Durch [...]

Wirtschaftsförderung

Mobil in Ennepetal

Neueröfffnung des Handyladens "EN-Mobile" in der Voerder Str. 35

 

Unter großem Besucherandrang fand am Mittwoch, 02.05.2018, in der Voerder Str. 35 die Neueröffnung des Mobiltelefonladens EN-Mobile statt.

Bei Sekt, Orangensaft, selbstgemachtem [...]

Wirtschaftsförderung

Volldampf voraus - Vaping Lounge eröffnet in der Innenstadt

Seit vergangenem Dienstag ist die Ennepetaler Innenstadt um ein Angebot reicher:
„Black & White“ heißt die Vaping Lounge, die die beiden Geschäftsführer André Laßwitz und Jack Lord Kyeremanteng in der Voerder Straße 48 eröffnet haben.
Dampfen statt [...]

Wirtschaftsförderung

Die Räder beginnen sich zu drehen, Innenstadt entwickelt sich weiter

Große Wiedereröffnung feierte am vergangenen Freitag Ernstings family in der Ennepetaler Innenstadt.

Der Umbau ging zügig voran und nach rund einem Monat Bauzeit freuen sich die Mitarbeiterinnen, nun endlich wieder die Ennepetaler Kundinnen und [...]

Wirtschaftsförderung

BIW Isolierstoffe wird mit Marketing Preis ausgezeichnet

Die Firma BIW Isolierstoffe GmbH wurde mit dem 26. Südwestfälischen Marketingpreis des Marketing Clubs Südwestfalen geehrt. In der vergangenen Woche nahm BIW-Geschäftsführer Ralf Stoffels den Preis im Parktheater Iserlohn entgegen.Das Ennepetaler [...]

Wirtschaftsförderung

Qualität auf 14.000qm - Eröffnung der neuen Fertigungshalle der Ferdinand-Bilstein GmbH & Co. KG

Auf der Industriebrache des ehemaligen Unternehmens Carl-August-Bauer an der Gewerbestraße ist nach nur eineinhalb Jahren Bauzeit ein neues, hochmodernes Produktionsgebäude entstanden, welches am Samstag, 16. September 2017,  rund 1.500 Menschen, [...]

Ihre Ansprechperson

Frau R. Kreikenbaum

rkreikenbaum(at)­ennepetal.de 02333 / 979 338Adresse | Öffnungszeiten | Details