Bürgermeisterin Imke Heymann

 

Glühwein nach einem Winterspaziergang - Liebe Deine Stadt


Weitere Neuigkeiten aus Ennepetal

Mo 09.01.2017Aus dem Rathaus

Problemabfälle können entsorgt werden

Am Samstag, 21. Januar, findet wieder eine Problemabfallsammlung statt:

Dabei entfällt der bisher eingesetzte „Umweltbrummi“. Ab diesem Jahr können Problemabfälle nur noch von 9 bis 14 Uhr auf dem ALDI-Parkplatz in Voerde abgegeben werden.

Dafür [...]

Fr 06.01.2017Aus dem Rathaus

Sternsinger besuchen das Rathaus

„Christus mansionem benedicat“, zu Deutsch: „Christus segne dieses Haus“, hieß es heute Mittag wieder im Ennepetaler Rathaus, als die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu trotz eisiger Temperaturen sich aufmachten, um die [...]

Do 05.01.2017Aus dem Rathaus

Stadt sucht dringend Wohnungen für Flüchtlinge

Die Stadt Ennepetal rechnet im ersten Halbjahr 2017 mit der Zuweisung von ca. 150 geflüchteten Menschen, die in der Regel zuerst in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht werden.

Für diejenigen, die schon länger hier sind und derzeit in [...]

Di 03.01.2017Aus dem Rathaus

Ennepe.Zukunft.Ruhr gegründet

Am 19. Dezember vergangenen Jahres hat sich in Sprockhövel der Verein Ennepe.Zukunft.Ruhr gegründet.

Bereits im Jahr 2014 hatten sich die Städte Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Wetter und Sprockhövel zusammengeschlossen und sich um eine [...]

Di 13.12.2016Aus dem Rathaus

Tagesmütter und Tagesväter dringend gesucht

Am 1. Februar 2017 startet der nächste Qualifizierungskurs zur Tagesmutter (zum Tagesvater) bei der Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd in Gevelsberg.

Die Tätigkeit als Tagespflegeperson– so der Oberbegriff - hat sich in den vergangenen Jahren als [...]